Im Folgenden findest du eine Auflistung von 784 CAD Dateiformaten aus dem Bereichen Maschinenbau, Anlagenbau, Rohrleitungsbau, Konstruktion und CAD.

Was sind Dateiformate?
Ein CAD Dateiformate definiert die Syntax und Semantik von Daten innerhalb einer Datei. Die Kenntnis des CAD Dateiformates ist grundlegend f├╝r die Interpretation der in einer Datei abgelegten Information. Diese k├Ânnen sehr unterschiedlich sein.

Diese Auflistung der CAD Dateiformate wird laufend aktualisiert und erweitert. Du kannst daran mitwirken, indem du uns eine Mail mit einem CAD Dateiformate und dessen Beschreibung zusendest. Nutze dazu bitte das Kontaktformular oder die E-Mail-Adresse aus dem Impressum.

.3d

3D-Design-Daten des Spinfire-Viewer
3D-Design-Daten, die im Spinfire-Viewer angezeigt werden k├Ânnen.
Die Firma Activity Inc. will mit ihrem Datenformat .3D im CAD-Bereich einen Standard setzen, der von der Bedeutung vergleichbar ist mit Adobes PDF-Format im Bereich des Dokumentenmanagement

.3d-xml

Dassault Systemes propagiert 3D-XML als 3D-Austauschformat im CAD-Bereich mit reduziertem Informationsumfang. Microsoft unterst├╝tzt diesen Standard f├╝r die 3D-Darstellung ebenfalls.
Das Format ist als "offen" zu bezeichnen, da XML direkt lesbar ist und darum leicht in andere Anwendungen implementiert werden kann. Laut Dassault wird der Dateiumfang um 99 Prozent gegen├╝ber vorhandenen Formaten verdichtet. Das deutet auf ein einfaches Volumenmodell hin. Angedachte Anwendungsbereiche sind technische Dokumentationen, Wartungshandbuecher, Prospekte, Websites und E-Mail.

.3df

verschl├╝sselte 3D-CAD-Daten
3DF-Dateien sind eine Container f├╝r verschl├╝sselte 3D-CAD-Modelle. Die Dateien werden durch Net-It Batch von Informative Graphics erzeugt. Die Software arbeitet als Plug-In in verschiedenen CAD-Programmen und verschl├╝sselt die entsprechenden 3D-Modelle.

.3dm

Quicktime 3D Metafile
ODER
Rhino 3D File
Datei der CAD-Software Rhino 3D

.3ds

Discreet 3D Studio

.ad_prt

Alibre Design Part
Alibre Design 3D-CAD-Mode

.asc

Autodesk 3D Studio ASCII

.ase

Autodesk 3D Studio Max ASCII

.b3d

BodyPaint 3D Format

.cb3d

CB Model Pro Document
CB Model Pro wurde von den Sch├Âpfern von Cosmic Blobs erstellt.

.cdf

CAD Distillation Format
Das Web3D Consortium hat einen ersten Entwurf der Spezifikation des "CAD Distillation Format" (CDF) fertiggestellt. Das auf XML basierende CDF soll es erm├Âglichen, vereinfachte CAD-Daten z.B. f├╝r elektronische Schulungen, Dokumentation, Produktkonfiguratoren, Werbung oder in anderer Software zu verwenden. Das zuk├╝nftige CDF-Development-Kit soll eine genaue Beschreibung des
Imports/Exports von CDF sowie Codebeispiele f├╝r
Entwickler enthalten. Au├čerdem wird das Format lizenzfrei verwendbar sein. Die f├╝r den diesen Sommer angek├╝ndigte Spezifikation soll zudem hardware-basierte Schattierung und ein komprimiertes Datenformat enthalten.
Sp├Ąter will das Konsortium CDF bei der ISO zur Standardisierung einreichen. Mitglieder von Web3D sind
u.a. Autodesk, Dassault, UGS, PTC, HP, Actify, nVidia
und Sun.

.fbx

FBX
Autodesk FBX ist ein kostenlos verf├╝gbares, plattformunabh├Ąngiges 3D-Authoring- und Austauschformat, das den Zugriff auf 3D-Daten von allen g├Ąngigen 3D-Systemen und -Plattformen erm├Âglicht. Das FBX-Datenformat unterst├╝tzt alle wesentlichen 3D-Elemente, ebenso wie 2D-Daten, Audio und Video

.iam

iam steht f├╝r Inventor Assembly. Es ist eine Autodesk Inventor Baugruppe (3D CAD f├╝r den Maschinenbau).

.ics

IronCAD 3D CAD Datei

.iges

nitial Graphics Exchange Specification(IGES) IGES ist ein ANSI-kompatibles, nicht herstellergebundenes Public Domain-Dateiformat, das als internationaler Standard zum Austausch von Produktdefinitionsdaten zwischen verschiedenen CAD/CAM-Systemen dient.
Im Einsatz sind ├╝berwiegend die Versionen: 4 und 5 - aktuell ist zur Zeit Version 5.3
IGES wurde vorwiegend f├╝r die ├ťbertragung von Geometriedaten entwickelt. Dies betrifft 2D- und 3D-Fl├Ąchenmodelle (inklusive Bezier- und NURBS-Fl├Ąchen)
Ab der Version 5.3 verf├╝gt IGES auch Volumenelemente und rund 40 weitere Geometrieelemente und 35 nicht-geometrische Elemente.

.ipt

ipt steht f├╝r Inventor Part und beinhaltet ein Autodesk Inventor Bauteil (3D CAD f├╝r den Maschinenbau.

.jt

Jupiter Tesselation Format
JT (= Jupiter Tesselation) ist eine Technologie zur Erzeugung von Visualisierungsmodellen in einem kompakten, aber inhaltsreichem Datenformat.
Bei dem Format DirectModel - bekannt unter dem Namen JT- handelt es ich um einen Quasistandard in der Automobil- und Luftfahrtindustrie f├╝r die Visualisierung von 3D-Geometrien, sowie deren Analyse und Optimierung.
JT kann ├╝ber einen Translationsprozess aus vielen CAD-Systemen generiert werden. Das Datenmodell unterst├╝tzt unterschiedliche Repr├Ąsentationen der CAD-Geometrie: von einfachen Dreiecksfl├Ąchen bis hin zur filigranen Brep-Geometrie. Auch Struktur- und Metadaten werden von JT unterst├╝tzt.

IT-Open (www.jtopen.com) ist eine Interessensgemeinschaft von Endanwendern, Software-Herstellern, akademischen Partnern und unterst├╝tzenden Organisationen zur F├Ârderung der JT-Technologie.
--> UGS, Adobe, Autodesk, Bentley und PTC, ┬ů

Siemens (als Rechtenachfolger von UGS) will das 3D-Datenformat JT als Standard f├╝r die langfristige Datenhaltung s├Ąmtlicher Produktinformationen etablieren.

.lft

3D Studio (DOS) loft file

.m3d

COREL Motion 3D animation

.mdl

TurboCAD f├╝r Windows 3D-Modelldatei

.mli

Autodesk 3D Studio Material

.model

Dateiformat von Catia V4 (2D als auch 3D)

.o2c

Objects to See
o2c ist ein hoch komprimiertes 3D-Format u.a. f├╝r CAD-Anwendungen, das f├╝r die Kommunikation im Internet optimiert worden ist.

.obj

Maya von Alias: 3D-Geometriedaten

.pov

POV-Ray 3D-Geometriedaten

.sat

ACIS Datei, 3D-CAD-Kern Format von z.B. ACIS bezeichnet auch einen Volumenkernel, der zu einem Quasi-Standard bei CAD-Programmen geworden ist. ACIS ist in der objektorientierten Programmiersprache C++ geschrieben und zeichnet sich durch eine offene Systemarchitektur aus. In ACIS k├Ânnen auch Draht- und Fl├Ąchenmodelle verwaltet und manipuliert werden. Ab ACIS Version 6 wird die Funktion des "toleranten Modellierens" unterst├╝tzt. Dadurch k├Ânnen importierte Modelle mit ungenauer Geometriebeschreibung korrekt weiterverarbeitet werden.

.scn

3D-Geometrie von trueSpace von CALIGARI

.skp

SketchUp Model- Datei enth├Ąlt die Geometrie des 3D-Modellers von Google

.stl

Stereo Lithography file format - neutrales Datenformat von 3D Systems, f├╝r Rapid Prototyping. Geometrie ist irreversibel facettiert

.szn

Szene 2D- oder 3D-CAD-Modell von HICAD

.tga

Truevision Targa
Bitmap-Graphikformat, das haupts├Ąchlich zur Ausgabe von gerenderten 3D-Graphiken eingesetzt wird.
Es gibt diese Dateien komprimiert und unkomprimiert mit 8, 16, 24 und 32 Bit / Pixe

.tmd

TriModel -3D-CAD-Daten von TriSpectives

.vda

VDAFS ist ein CAD-Schnittstellenstandard des Verbands Deutscher Automobilbauer (VDA) prim├Ąr zum Austausch von Karosseriedaten und Gu├čteilen. VDAFS eignet sich insbesondere zum Austausch von Freiformfl├Ąchen, die h├Ąufig im Karosseriebau anzutreffen sind und die mit fl├Ąchenorientierter 3D-Software erstellt wurden. Dar├╝ber hinaus k├Ânnen Punkte, Punktmengen und Vektoren ├╝bertragen werden. Der Austausch von Volumenmodellen ist nicht m├Âglich. Die VDAFS ist in einer DIN festgehalten, mit der vor allem Geometriedaten beschrieben werden.

.wrl

Vrealm 3D-Welten-Datei

.wrp

Raindrop Geomagic 3D Modelling Datei

.x3d

XML-enabled 3D file format

.x_b

Parasolid Datei, 3D-CAD-Kern Format von z.B. Unigraphics, SolidEdge, Solidworks

.x_t

Parasolid Datei, 3D-CAD-Kern Format von z.B. Unigraphics, SolidEdge, Solidworks, ANSYS ...
Bei Parasolid handelt es sich um einen 3D-CAD-Volumenmodellierkernel der Firma Unigraphics Solution. Parasolid stellt eine Bibliothek mit C++-Funktionen bereit. Parasolid ist nicht nur Grundlage der Systeme von Unigraphics Solutions (SolidEdge und UNIGRAPHICS), sondern auch von ├╝ber 60 weiteren CAD- Systemen, Finite-Elemente-Analyse- und NC-Programmen unterschiedlicher Anbieter.

.xgl

Das XGL-Datenformat beinhaltet 3D-Informationen zum Zwecke der Visualisierung. XGL ben├╝tzt die XML 1.0 Syntax.
XGL ist konzipiert f├╝r die ├ťbermittlung von 3D-Daten ├╝ber das Internet und erm├Âglicht so kollaborieren. Das XGL-Datenformat wird vom XGL Consortium entwickelt und verwaltet.

.xmt

Romulus 3D-Daten

.xmt_txt

Parasolid Datei, 3D-CAD-Kern Format von z.B. Unigraphics, SolidEdge, Solidworks